Streichholzbilder

Die Streichholzbilder umfassen:

  • 32 Spielkarten mit Motiven zum Nachlegen
  • 16 Streichhölzer aus kleinen Zuckerwattenstäben mit rotem Kopf aus Acrylfarbe
  • Spielanleitung mit vielen Spielvarianten und fachlichen Hinweisen

Streichholzbilder- ein motivierendes Spiel zur Förderung der Raumwahrnehmung, der Feinmotorik und mathematischer Basiskompetenzen- immer in Verbindung mit Sprache.

Das Material enthält vielseitige Spielvarianten (nachlegen- auf Zeit und Auftrag z.B. Zahlen, Buchstaben oder mit Trennwand nach verbaler Aufforderung, merken und legen, kreatives Legen, legen und knobeln, legen nach Malen auf den Rücken) auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Die Streichholzbilder sind auch geeignet für den Einsatz im Mathematikunterricht der ersten Klasse und für die Förderung von Kindern mit Dyskalkulie.

Sie können als eigenständiges Material oder als Zusatzmaterial für FiPS-V verwendet werden.